Lebensversicherungen kündigen? Lesen Sie § 89 VAG!

Die Sicherheit von Kapital-Lebensversicherungen ist für viele unantastbar. Dabei beweist die Vergangenheit das Gegenteil. Die Besitzer von Kapitallebensversicherungen und privaten Rentenversicherungen hatten während der Währungsreformen 1923 und 1948 gleich zweimal ihre Ersparnisse verloren. Daher stellen sich viele die Frage: Soll ich meine Lebensversicherung kündigen oder verkaufen? Mit dem § 89 VAG (Versicherungsaufsichtsgesetz) werden Vorbereitungen für Probleme bei einer kommenden Kernschmelze des Finanzsystems getroffen. Nur wenige Menschen kennen diese Regelungen und deren mögliche Konsequenzen. Wir bieten sichere Anlagealternativen mit soliden Sach- und Substanzwerten!

Einzahlen Pflicht – Auszahlungen verboten!

Wer meint, eine Kapital-Lebensversicherung sei eine absolut sichere Geldanlage sollte sich etwas genauer mit dem § 89 VAG befassen. Dort finden Sie folgende Auszüge:

§ 89 VAG Zahlungsverbot; Herabsetzung von Leistungen
(1) Ergibt sich bei der Prüfung der Geschäftsführung und der Vermögenslage eines Unternehmens, dass dieses für die Dauer nicht mehr imstande ist, seine Verpflichtungen zu erfüllen (…) Alle Arten Zahlungen, besonders Versicherungsleistungen, Gewinnverteilungen und bei Lebensversicherungen der Rückkauf oder die Beleihung des Versicherungsscheins sowie Vorauszahlungen darauf, können zeitweilig verboten werden. (…)

(2) Unter der Voraussetzung in Absatz 1 Satz 1 kann die Aufsichtsbehörde, wenn nötig, die Verpflichtungen eines Lebensversicherungsunternehmens aus seinen Versicherungen dem Vermögensstand entsprechend herabsetzen. (…) Die Pflicht der Versicherungsnehmer, die Versicherungsentgelte in der bisherigen Höhe weiterzuzahlen, wird durch die Herabsetzung nicht berührt."
Quelle: http://www.versicherungsgesetze.de/versicherungsaufsichtsgesetz/0089.htm

Was heißt das im Klartext?

Das bedeutet: Sie als Versicherungsnehmer werden im Ernstfall gezwungen, Ihre Beiträge weiter zu bezahlen. Die Versicherungen dagegen können aufgrund dieser Gesetzgebung, jede Form der Auszahlung verbieten, falls die Gefahr eines Konkurs besteht. Dabei lassen Formulierungen wie „zeitweilig“ großen Spielraum für Interpretationen. Wer ganz sicher gehen will, sollte intensiv darüber nachdenken seine Lebensversicherung zu kündigen. Wer noch immer meint, mit einer Lebensversicherung eine sichere Geldanlage zu haben, kann zur Sicherheit ja noch weitere Verträge abschließen.

Sichern Sie sich das kostenfreie E-Book "Der Thunfischdosen-Faktor" und erfahren Sie welche Geldanlagen wirklich sicher sind

In diesem E-Book finden Sie Hintergründe und Handlungsanweisungen zur Schuldenkrise. Sie erfahren, welche Geldanlagen tatsächlich sicher sind und erhalten dazu neue Argumente und Denkansätze. Melden Sie sich einfach jetzt für unseren Newsletter an und Sie können sich das E-Book gleich kostenlos herunterladen.

Breit gestreute Sachwerte sichern und vermehren Vermögen

Echte Sicherheit hat der, der echte Werte besitzt! Die folgende Grafik zeigt Beispiele für gute Sach- und Substanzwerte, die, losgelöst vom gerade gültigen Währungssystem, Vermögen schützen und vermehren.

Machen Sie Ihr Vermögen mit effektiven Sachwert-Strategien krisenfest

Wir haben uns seit vielen Jahren auf das Thema der Kapitalanlagen mit Sach- und Substanzwerten konzentriert. Damit werden Vermögenswerte wirksam geschützt und in Krisenphasen entstehende Gewinnpotenziale genutzt.

Wir entwickeln breit gestreute und nachhaltige Lösungs-Strategien ab einem Anlagevolumen von 100.000 Euro. Einzelanlagen sind auch unter diesem Betrag möglich. In einem kostenfreien Gespräch können wir gegenseitig prüfen, ob die Basis für eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben ist. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.



Eingestellt am 02.01.2012 von M. Rehberger
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 2,7 bei 9 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)